Fachgruppe Führung

Die Fachgruppe Führung ist eine auf Bezirksebene organisierte Fachgruppe, sie unterstütz die Einsatzleitung auf Sanitätsdiensten mit erhöhtem Personalbedarf im Bereich Kommunikation und Organisation. Hierfür wird je nach Größe und Gefahrenpotenzial des Dienstes der Umfang der eingesetzten Mitglieder in der Einsatzleitung entschieden.

Die primären Aufgaben der Fachgruppe sind:

  • Planung von größeren Diensten mit höherem Personalaufwand.
  • Koordinierung von mehreren Diensten zum selben Zeitpunkt.
  • Sicherstellen der Einsatzführung und Kommunikation.
  • Zusammenarbeit mit Führungskräften der Bereitschaften.

Die Fachgruppe Führung übernimmt auch Aufgaben im Bereich der Übungsplanung und Ausarbeitung. Die Fachgruppe setzt sich primär aus Führungskräften der Ortsvereine von Medical BK zusammen. Zudem können sich auch Mitglieder der Bereitschaften für die Aufgaben der Fachgruppe Führung ausbilden lassen, und bei Bedarf eingesetzt werden.

Mindestanforderung für die Mitgliedschaft in dieser Fachgruppe:

  • abgeschlossene Fachausbildung einer Fachgruppe.
  • mind. abgeschlossener Gruppenführer-Lehrgang.
Lagebesprechung zwischen dem Gruppenführer (FG Sanität) „links“ und dem Zugführer des OV Großefehn „rechts“