Alarmierungsart: DIVERA

Einsatzübung in Großefehn

An vergangenen Donnerstag hat der Ortsverein Großefehn mit Unterstützung des ASB Neukamperfehn eine Einsatzübung im Industriegebiet im Mitte-Großefehn durchgeführt. Im Verlauf der Übung könnten mehrere Teilbereiche und Teileinheiten ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Verteilt im Industriegebiet wurden mehrere Übungen bzw. Fallbeispiele vorbereitet und durch unsere ELW-Gruppe verarbeitet und die Einsatzabläufe koordiniert. Im weiteren Verlauf wurden …

Weiterlesen

Verdacht auf Magendrehung bei einem Hund

Zu einer vermutlichen Magendrehung eines Hundes wurde unsere Fachgruppe Tierrettung zusammen mit den TRTW aus Tettens als First Responder nach Warsingsfehn alarmiert. An der Einsatzstelle konnte Entwarnung gegeben werden den eine Magendrehung wurde ausgeschlossen. Trotzdem musste der Hund bei Verdacht einer leichten Vergiftung Versorgt und Überwacht werden zudem wurde er durch die Halterin eigenständig nach …

Weiterlesen

Medizinischer Notfall bei einem Hund

Unsere Fachgruppe Tierrettung wurde zur Versorgung eines erkrankten Hundes alarmiert. Ein Transport war nicht erforderlich.

Sicherstellung einer Katze

Zu einem weiteren Einsatz wurde unser Tierrettungswagen durch Leitstelle des Tier-Notrufes alarmiert. An der Einsatzstelle wurde eine Katze sichergestellt und ins zuständige Tierheim transportiert.

Sicherstellung mehrerer Tiere in Eversmeer

Heute wurde unsere Fachgruppe Tierrettung mit dem Tierrettungswagen als Unterstützung der Tierrettungswache in Tettens zu einer Sicherstellung von mehreren Haustieren angefordert. Während des Einsatzes wurden mehrere Hunde, Katzen und Nagetiere sichergestellt und ins zuständige Tierheim transportiert.

Großbrand eines Schweinestalls

Heute wurde unsere vor kurzem in Kooperation mit dem Tier-Notruf eingerichtete Fachgruppe Tierrettung zusammen mit den Ortsgruppen Friesland und Hamburg durch die Großleitstelle Oldenburger Land zu einem Großbrand im einem Schweinemastbetrieb in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg alarmiert. weitere Informationen siehe: