Geld, Schweiß und Nerven stecken in jeder Unternehmung, die man selbst zu verantworten hat.

Mit diesem Spruch möchten wir euch also unserer Community bekannt geben, dass wir seit dem heutigen Tag eine weitere Bereitschaft bzw. einen weiteren Ortsverein in unserer Vereinsstruktur begrüßen dürfen.

Gründungsdatum des neuen Ortsvereins ist der 15.02.2021 und dieser wird in Gehlenberg im Landkreis Cloppenburg angesiedelt sein. Der Ortsverein wird den Namen „Friesoythe-Gehlenberg“ tragen.

Derzeit befindet sich der Ortsverein im Aufbau, und die letzten wichtigen Planungen und Absprachen werden getätigt. Demnächst folgen weitere Informationen, seid gespannt!

Dein #medical_bk – Team

#neu #ortsverein #gründung #medizin #fortschritt #friesoythe #gehlenberg #mbk #cloppenburg #niedersachsen #norddeutschland #einsatz #new #neuerung #neuanfang

Weinachten und Ende des Jahres 2020

Liebe Community, liebe Follower.

Heute ist es soweit, es ist Weihnachten bzw. Heiligabend und jeder freut sich darauf mit seiner Familie, wenn auch nur im kleinen Kreis, das Weihnachtsfest feiern zu können. Das Jahr 2020 war ein sehr anstrengendes und schwieriges Jahr. Aufgrund der Corona-Pandemie konnten viele Aktivitäten unseres Vereins und Veranstaltungen nur sehr eingeschränkt oder gar nicht stattfinden. Aber auch viele Existenzen sind durch die Pandemie betroffen und so haben es viele schwer, in dieser Situation zu überleben.

Dennoch möchten wir allen Danken, die uns dieses Jahr unterstützt haben. Dazu zählen unsere Auftraggeber, unsere Fördermitglieder, unsere Freunde und Sponsoren und vor allem unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte! Ihr alle macht diesen Verein zu unserem Verein!

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gesundheit.

Euer #medical_bk – Team

Wir benötigen eure Unterstützung!

Wir wünschen euch einen schönen 3. Advent!
Und bitten euch um eure Unterstützung.

Heute melden wir uns zum einen, um euch Adventsgrüße zum 3. Advent zu überbringen, aber auch in persönlicher Sache.

Aufgrund der aktuellen Corona oder COVID-19-Pandemie Lage, in der weder Sanitätsdienste noch Veranstaltungen oder Dienstabende wie gewöhnt oder gar nicht stattfinden dürfen. Ist es auch für uns schwer, die laufenden Kosten für Versicherungen, Material, erforderliche Prüfungen und Reparaturen weiter abdecken zu können. Aus dem Grund benötigen wir eure Hilfe! Jeder noch so kleine Geldbetrag hilft uns dabei, unseren Verein sicher durch die Corona-Pandemie leiten zu können, um weiterhin für euch einsatzbereit bleiben zu können.
Alle weiteren Informationen findet ihr auf den folgenden Bildern.

Dein #medical_bk – Team

Wiederwahl des Bereitschaftsleiters des Ortsvereins Großefehn

Am heutigen Tag, an dem eigentlich unsere Mitgliederversammlung für die Wahl der Bereitschaftsleitung geplant war. Wurde eine sogenannte Onlinewahl durchgeführt, da die Versammlung aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden konnte. Diese Wahl war notwendig, um den amtierenden Bereitschaftsleiter des Ortsvereins Großefehn für eine weitere Amtszeit bestätigen zu können. Der stellvertretende Bereitschaftsleiter wurde bereits vorher gewählt. Dies ist einem vorherigen Beitrag zu entnehmen.

Siehe: https://medical-bk-ev.de/2020/08/29/neuwahl-der-funktion-stellvertretender-bereitschaftsleiter/


Wir wünschen dem jetzigen Bereitschaftsleiter-Team des Ortsvereins Großefehn.

Viel Erfolg bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Arbeitsreiches Wochenende

Das vergangene Wochenende war für unsere ehrenamtlichen Helfer ein sehr arbeitsreiches. Gleich auf zwei Reitturnieren gleichzeitig kümmerten sie sich um die sanitätsdienstliche Absicherung.

Zum einen waren wir bei einem Dressurturnier des #HPC_Esens an den Turniertagen am 26.09.2020 sowie am 27.09.2020 jeweils mit 2 Helfern vor Ort. Am ersten der beiden Turniertage wurde lediglich eine kleine Hilfeleistung durchgeführt.

Des Weiteren stellten wir die sanitätsdienstliche Absicherung bei dem Auftaktturnier des Reit-/ und Fahrvereins in Bersenbrück welches sowohl Dressurprüfungen sowie Springprüfungen beinhaltete auch bei diesem Turnier waren wir mit 2 Helfern im Einsatz. Bei diesem Dienst musste ein Patient nach der Erstversorgung mit dem örtlichen Rettungsdienst in Krankenhaus transportiert werden.

Dein #medical_bk – Team
#sanitäter #sanitätsdienst #rettungswagen #retterherz #medicine #erstehilfe #notfall #notfallsanitäter #notfallmedizin #rettungssanitäter #rettungsdienst #reiten #reitsport #deutschereiterlichevereinigung #reiterlichevereinigung #pferde #pferdesport #pferdefreunde_post #dressurpferd #springpferd #voltigieren #workingequitation #pferderennen #pferdereiten #kutschenfahren #psvwe

Einsatz für die Fachgruppe Tierrettung in Friesoythe


Heute wurde unsere vor kurzem in Kooperation mit dem Tier-Notruf eingerichtete Fachgruppe Tierrettung zusammen mit den Ortsgruppen Friesland und Hamburg durch die Großleitstelle Oldenburger Land zu einem Großbrand im einem Schweinemastbetrieb in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde ein Schweinestall vorgefunden der durch den Brand stark beschädigt worden war. Aufgrund der teilweise eingestürzten Gebäudedecke musste mit besonderer Vorsicht im Stall gearbeitet werden. Betroffen waren bei diesem Einsatz ca. 350 Ferkel. Die ersten 150 Ferkel konnten durch den Betreiber selbst in Sicherheit gebracht werden. Für einen Großteil der Tiere kam jedoch jede Hife zu spät. Nach einer ersten Lageeinschätzung begannen wir sofort mit der Sicherung und Bergung der noch im Gebäude befindlichen lebenden Tiere.

Nach c.a 4 Stunden konnte der Einsatz für die Einheiten der Tierrettung beendet werden.

Weitere Informationen zu dem Einsatz sowie zu der Tierrettung finden sie auf der Seite www.Tier-Notruf.de

Neuwahl der Funktion stellvertretender Bereitschaftsleiter

Heute wurde die Funktion „stellvertretender Bereitschaftsleiter“ für die Bereitschaft bzw. den Ortsverein Großefehn neugewählt. Dazu wurde durch den Vorstand eine außerordentliche Mitgliederversammlung sowie ein Wahlvorstand einberufen, um diese Wahl durchführen zu können. Dies wurde erforderlich aufgrund der Amtsniederlegung der jetzigen Amtsinhaberin „die aus persönlichen Gründen das Amt nicht mehr ausführen könne“ und daraus folgend diesen Posten abgegeben hat.

Während der Versammlung wurde sich durch eine vom Vorstand organisierte geheime Wahl für einen der drei zur Wahl stehenden Kandidaten entschieden.
Das Ergebnis der Wahl belief sich auf eine knappe Mehrheit für den Kandidaten „Fabian Schmidt“, der nun für die nächste Amtszeit das Amt „stellvertretender Bereitschaftsleiter“ bekleiden wird.

Aufgrund der aktuell bestehenden Corona (COVID-19) Pandemie wurde während der Wahl auf die geltenden Abstandsregeln geachtet und beim Betreten und verlassen des Versammlungsraumes eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen.

Gruppenfoto der Wahlteilnehmer mit Mund-Nasen-Bedeckung und Abstand aufgrund der COVID19-Pandemie.

Endlich wieder Übungsdienst

Am gestrigen Samstag trafen sich einige unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer mach guten 5 Monaten zum Übungsdienst.
Alles lief ein wenig anders ab als zuvor. Keine Umarmungen und auch kein Handschlag. Dafür aber mit Schutzmaske und Abstand!
Das Thema des gestrigen Übungsdienstes war der Aufbau des Behandlungsplatzes. Eine schöne Abwechslung nach langer langer Pause.
Hast auch du Lust bei uns mitzuwirken? Dann melde dich einfach oder komm zu einem unserer Übungsdienste 🙂 #wir treffen uns jeden zweiten und vierten Samstag im Monat in der Zeit von 14 bis 17 Uhr!

Euer #medical_bk – Team

#sanitäter #sanitätsdienst #rettungswagen #retterherz #medicine #erstehilfe #notfall #notfallsanitäter #notfallmedizin #rettungssanitäter #rettungsdienst #reiten #reitsport #deutschereiterlichevereinigung #reiterlichevereinigung #pferde #pferdesport #pferdefreunde_post #dressurpferd #springpferd #voltigieren #workingequitation #pferderennen #pferdereiten #kutschenfahren @ Timmel, Niedersachsen, Germany

Besuch vom Tierrettungsdienst und Übergabe einer Materialspende

Heute haben wir die Kollegen des Tier-Rettungsdienstes aus Friesland bei uns in Timmel empfangen um unser Netzwerk weiter auszubauen.
Unsere Hauptaufgabe liegt bekanntlicherweise in der Durchführung von Sanitätsdiensten, primär auf Reitveranstaltungen.
Auf diesen Veranstaltungen gilt es aber neben der Behandlung von Menschen auch ab und zu die Vierbeiner zu versorgen.
Somit können wir gemeinsam weitaus mehr erreichen, was uns natürlich sehr am Herzen liegt.
Im Hintergrund arbeiten wir in der nächsten Zeit an weiteren gemeinsamen Projekten für unsere Patienten!
Den heutigen Termin haben wir weiterhin gleich zum Anlass genommen um eine Materialspende zu überreichen!
Vielen Dank für dem tollen Nachmittag!

Euer #medical_bk – Team

#sanitäter #sanitätsdienst #rettungswagen #retterherz #medicine #erstehilfe #notfall #notfallsanitäter #notfallmedizin #rettungssanitäter #rettungsdienst #reiten #reitsport #deutschereiterlichevereinigung #reiterlichevereinigung #pferde #pferdesport #pferdefreunde_post #dressurpferd #springpferd #voltigieren #workingequitation #pferderennen #pferdereiten #kutschenfahren
#tierrettung #hund #katze #friesland @ Timmel, Niedersachsen, Germany

Rollstuhlfahrer will Rettungssanitäter werden

Einen besonderen jungen Mann durften wir nach langer Zeit endlich persönlich kennenlernen!
Robins großer Traum ist die Ausbildung zum Rettungssanitäter.
In einem intensiven Gespräch wurde ,,gefachsimpelt“. Auch unser Material wurde vorgestellt.
Vielen Dank für den schönen Nachmittag Heise Robin

https://www.on-online.de/-news/artikel/842053/Rollstuhlfahrer-will-Rettungssanitaeter-werden?fbclid=IwAR3xe7eevtUT0Zeh5DFqvz1XGEXhGcCUoFRFjdrbMgnthLNFvk9zVNJpU9I